Marmorkuchen

Zutaten:

  •   250 g    Puderzucker
  •          4    Eier
  •          1    Vanillinzucker
  •   125 g    Mehl
  •   125 g    Kartoffelmehl
  •          1    Backpulver
  • 350 ml    Pflanzenöl
  •      2 El    Kakao

Zubereitung:

Puderzucker, Eier, Vanillinzucker miteinander verrühren, dann Mehl, Kartoffelmehl, Backpulver beifügen.
Zum Schluss das Öl unterrühren.
Teig teilen und Kakao in den halben Teig unterrühren .
In einer Kastenform den dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig in den weißen Teig einarbeiten.
Bei 180°C Umluft 1 Std. backen

Ganz wichtig: Nicht vergessen!
nach ca. 10 Minuten den Teig längs einschneiden

Mit Puderzucker oder Schokoguß überziehen.

 

Comments are closed.